Gemeinde Längenfeld -  +43 5253 5205 gemeinde@laengenfeld.gv.at

 

Wahlkartenantrag für die Landtagswahl am 25.09.2022

Bis Dienstag, den 20.09.2022 (24.00 Uhr) können Wahlkarten schriftlich beantragt werden

 

Sollte jemand bei der Landtagswahl am 25. September 2022 ortsabwesend oder verhindert sein, kann man im Vorfeld eine Wahlkarte beantragen.
Wahlkarten für die Landtagswahl 2022 können online unter www.wahlkartenantrag.at  bis spätestens Dienstag, 20. September 2022 (24.00 Uhr) beantragt werden.
Die Zustellung der Wahlkarte an den Wähler erfolgt mittels Briefsendung sobald die Stimmzettel im Gemeindeamt eingelangt sind.
Persönlich kann die Wahlkarte während der Amtszeiten bis Freitag den 23. September 2022 (14.00 Uhr) beantragt werden.

WICHTIG dabei ist, dass die Wahlkarte bis spätestens Freitag, den 23. September 2022 (14.00 Uhr) im Gemeindeamt einlagt.
Am Wahltag, den 25. September 2022, kann die Wahlkarte während der Wahlzeit nur in dem Wahllokal abgeben werden, in dem der Wähler im Wählerverzeichnis eingetragen ist. Es besteht auch die Möglichkeit die Wahlkarte durch einen Boten überbracht zu werden.

Für Fragen stehen die Gemeindemitarbeiter im Meldeamt/Bürgerservice gerne zur Verfügung.

Öffnungszeiten

 

Montag - Freitag:

07:30 Uhr - 12:00 Uhr

Dienstag und Donnerstag:

14:00 Uhr - 17:00 Uhr

Adresse

 

Gemeinde Längenfeld

Oberlängenfeld 72
6444 Längenfeld
Telefon: +43 5253 5205
gemeinde@laengenfeld.gv.at

Augenblicke

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.