Gemeinde Längenfeld -  +43 5253 5205 gemeinde@laengenfeld.gv.at

Image

Tirol radelt wieder und die Gemeinde Längenfeld radelt mit!

Seit 20. März können sich alle GemeindebürgerInnen wieder für ihre Gemeinde bei „Tirol radelt“ in den Sattel schwingen. Auch heuer warten auf die fleißigen Radlerinnen und Radler zahlreiche Gewinnspiele und abwechslungsreiche Aktionen. Die Gemeinde Längenfeld ist bei der Klimaschutzinitiative von Land Tirol und Klimabündnis Tirol mit dabei.

Mit jedem geradelten Kilometer tun wir etwas Gutes für unsere Gesundheit und leisten einen wichtigen Beitrag zu Klimaschutz und zu mehr Lebensqualität. Und natürlich wollen wir allen anderen davonradeln und in der Gemeindewertung ganz nach oben kommen. Also: Gleich anmelden! So geht’s:

Anmelden…

Wer mitmachen will, kann sich ganz einfach unter tirol.radelt.at anmelden und die geradelten Kilometer eintragen. Das Besondere: Die Radkilometer können einer Gemeinde, einem Arbeitgeber, einer Schule und/oder einem Verein gutgeschrieben werden. Die Gemeinde Längenfeld radelt mit und freut sich auf zahlreiche UnterstützerInnen, die gemeinsam Kilometer sammeln. Am Ende des Wettbewerbs werden die besten Gemeinden prämiert.

…Kilometer sammeln…

Die TeilnehmerInnen können ihre gefahrenen Kilometer entweder unter tirol.radelt.at eintragen oder mit der „Tirol radelt App“ aufzeichnen lassen – ganz nach Lust und Laune täglich, wöchentlich oder alle auf einmal. Mit der App können die gefahrenen Kilometer besonders leicht mittels GPS aufgezeichnet werden. Einfach auf Start klicken und los geht’s. Wenn ihr Unterstützung braucht, könnt ihr euch an den Administrator aus der Gemeinde wenden oder das Klimabündnis Tirol unter tirol@radelt.at kontaktieren.

…und gewinnen!

Bei „Tirol radelt“ zählen nicht Höchstleistungen oder Schnelligkeit, sondern der Spaß am Radeln. Alle, die 100 Kilometer oder mehr geradelt sind, landen im Lostopf für das landesweite Gewinnspiel. Die gesamte Radsaison über gibt es tolle Preise zu gewinnen.

„Tirol radelt “ ist eine Initiative von Land Tirol und Klimabündnis Tirol im Rahmen des Tiroler Mobilitätsprogramms „Tirol mobil“ zur Förderung des klimafreundlichen Radverkehrs. Mit freundlicher Unterstützung durch die Tiroler Raiffeisenbanken und die Tiroler Tageszeitung.

Image

Grundzertifikat familienfreundliche Gemeinde

Am 24.11.2020 wurde der Gemeinde Längenfeld das Grundzertifikat für familienfreundliche Gemeinde sowie das UNICEF-Zusatzzertifikat kinderfreundliche Gemeinde 2020 verliehen.

Image

easybooking eröffnet neues Büro in Längenfeld

3x wöchentlich stehen die Türen für Vermieter offen

Im neuen Jahr öffnen sich neue Türen – und das im wahrsten Sinne des Wortes. Nach mehr als 14 Jahren kehrt easybooking dahin zurück, wo alles begann: ganz nach dem Motto „Back to the Roots“ eröffnet der Cloud-Software-Dienstleister – ursprünglich aus dem Ötztal – ein neues Büro in Längenfeld. An drei Tagen die Woche sind persönliche Ansprechpartner für Beratung und Kundenbetreuung vor Ort.

ÖFFNUNGSZEITEN
Montag, Dienstag-Vormittag und Donnerstag-Nachmittag sind im neuen easybooking-Büro persönliche Termine verfügbar, die von Vermietern online reserviert werden können:

  • Montag, 9.00 - 16.00 Uhr
  • Dienstag, 9.00 - 12.00 Uhr
  • Donnerstag, 13.00 - 16.00 Uhr

Die Adresse: Unterlängenfeld 79, 6444 Längenfeld.

Alle Termine finden unter Einhaltung der aktuell geltenden COVID-19-Maßnahmen statt. Um Terminvereinbarung und entsprechende Eigenverantwortung wird gebeten.


easybooking - zadego GmbH
Unterlängenfeld 79, 6444 Längenfeld
>>> Zur Online-Terminvereinbarung


Rückfragehinweis:

Kristina Juchum, MMA

Marketing & Communication

easybooking – zadego GmbH

https://www.easybooking.eu/

marketing@easybooking.eu

+43 50908-417



easybooking Büroeröffnung Längenfeld 20210203

Öffnungszeiten

 

Montag - Freitag:

07:30 Uhr - 12:00 Uhr

Dienstag und Donnerstag:

14:00 Uhr - 17:00 Uhr

Adresse

 

Gemeinde Längenfeld

Oberlängenfeld 72
6444 Längenfeld
Telefon: +43 5253 5205
gemeinde@laengenfeld.gv.at

Augenblicke

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.